Zum Hauptinhalt springen
BMI LogoWeißbuch Stadtgrün Logo

Gemeinsamer Bundeskongress der Grünverbände und GALK

Menschen auf einer Brachfläche mit ökologischem Gemeinschaftsgarten
© Urbanizers

Vom 18. bis 21. Mai 2022 finden die 64. Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz (GALK) und der gemeinsame Bundeskongress der grünen Fachverbände statt. Der GALK-Mitgliederversammlung am 19. Mai folgt am 20. und 21. Mai der traditionelle Bundeskongress der Grünen Verbände mit dem Themenschwerpunkt „Stadtgrün für alle. Wertschätzung fördern, Teilhabe ermöglichen“. Vielseitig beleuchtet werden soll der Umgang mit den Herausforderungen hinsichtlich komplexer Beteiligungsverfahren bei der Umsetzung öffentlicher Grün- und Infrastrukturprojekte: Wie können sich Grünflächenämter und PlanerInnen in diesem Spannungsbogen selbstbewusst positionieren, transparent und agil handeln und welche Methoden und Formate haben sich in der Praxis bereits bewährt? Der Bundeskongress dient dem Ideenaustausch zwischen Vertreter:innen aus der grünen Planungs- und Umsetzungspraxis, um gemeinsam neue Strategien zu entwickeln. Ergänzend werden mehrere Exkursionen im Holstenfleet, dem Schlossgarten sowie im Sport- und Begegnungspark Gaarden angeboten. Veranstalter ist vordergründlich die Gartenamtsleiterkonferenz GALK in Kooperation mit anderen Verbänden und Vereinen.

Weitere Informationen und Link zur Anmeldung unter: www.galk.de