Zum Hauptinhalt springen
BMI LogoWeißbuch Stadtgrün Logo

Forum „Stadtgrün und Gesundheit“ Dresden

Backsteingebäude mit Grünanlage und Tischtennisplatten an denen Menschen spielen
© Cornelia Borkert

Gesundheit ist wesentlich von den Lebensumständen und Wohnbedingungen abhängig. Angemessener Wohnraum und vielfältig nutzbare Grünräume in direkter Umgebung sollten für jeden Menschen verfügbar sein. Stadtparks, Alleen, Schrebergärten, die Verdienste von Friedrich Eduard Bilz, Johann Heinrich Lahmann, Karl August Lingner oder Martin Wagners „Das sanitäre Grün“ zeugen von der Bedeutung, die dem Stadtgrün seit Jahrhunderten zugemessen wird. Durch den Klimawandel und die Corona-Pandemie erhält Stadtgrün wieder enorme öffentliche Aufmerksamkeit.

Am 14. November 2022 richtet sich das 26. Forum Stadtgrün Dresden mit diesem Thema an Fachplanungsämter, (Landschafts-)Architektinnen und Architekten, Firmen des Garten- und Landschaftsbaus und weitere interessierte Fachbesucherinnen und -besucher mit fachlichem Input, gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, Praxisnähe und Werkzeugen für Ihre Aufgaben. Das Forum bietet auch genügend Raum für den fachlichen Austausch.

Weitere Informationen unter
https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/gruenes-dresden/veranstaltungen