Zum Hauptinhalt springen
BMI LogoWeißbuch Stadtgrün Logo

Kleingärten im Wandel – Innovationen für verdichtete Räume

Forschungsprojekt

Institution
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBSR)
Laufzeit
2017 bis 2019
Auftragnehmende
Weeber+Partner/W+P GmbH Institut für Stadtplanung und Sozialforschung

Die Untersuchung widmete sich einer aktuellen Bestandsaufnahme zum deutschen Kleingartenwesen und den Herausforderungen und Entwicklungsansätzen für das Kleingartenwesen in großen, wachsenden Städten. Gerade dort steigt die Nachfrage nach Kleingärten und trifft zugleich auf einen zunehmenden Bedarf nach Baupotenzialen für Wohnen, Infrastruktur und Gewerbe, nach Grün- und Freiräumen sowie Flächen für Naturschutz- und Klimabelange. Nachzugehen war den Fragen, ob und welche Veränderungen sich im Kleingartenwesen angesichts der wachsenden Bevölkerungsentwicklung zeigen und wie Kommunen und Kleingärtnerorganisationen auf den zunehmenden Nachfrage- und Nutzungsdruck reagieren, welche Strategien verfolgt und welche innovativen Lösungen entwickelt werden, um das Kleingartenwesen angesichts der vielfältigen Herausforderungen fit für die Zukunft zu machen.

Mehr unter: www.bbsr.bund.de/kleingaerten